Haus des Geistes
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ProSophia Ausgabe 10. Mai 2012


Inhalt

In eigener Sache
Seite 2
Architektur wirkt!
Seite 5
Rudolf Steiner über die Wirkung der Bauformen
Seite 8
Das erste Goetheanum - Formen der Liebe
Seite 10
Zur Paralysierung schädlicher Wirkungen technischer
Einrichtungen in Häusern
Seite 12
Architektur und Moralität
Seite 15
Von der wahren Kunst
Seite 16
Innenarchitektur
Seite 17
Formenwirkung und die Arche Noah
Seite 17
Weitere Angaben Steiners zu Formenwirkung und ArchitekturSeite 21
Stadtgang mit Gerhard Meighörner
Seite 28
Umstülpung in der Architekturentwicklung (Johannes Gabert)
Seite 36
Mysterien-Bau Goetheanum (Alexander Schaumann)
Seite 53
Umstülpung des menschlichen Herzens (Mieke Mosmuller)
Seite 67
Wo die Form den Menschen heilt (Johannes Gabert)
Seite 71
Weltenhumor
Seite 75
Impressum – zur Finanzierung
Seite 77
Seminar „Übungswege“ - Naturbetrachtung 2012 (Anmeldeformular)
Seite 78
Kursprogramm 2012 der Schule für Neues Denken
Seite 80

 
Die Zeitschrift ProSophia als Kommunikationsmedium der Denkschule Hamburg berichtet nicht nur über anthroposophische Themen und die Aktivitäten der Denkschule, sondern sie will ihre Leser anregen, selber Beiträge zu schreiben über das, was ihre Seelen bewegt.
Jeder ist von Erlebnissen, Ereignissen, Erkenntnissen, z. B. auch durch das Lesen unserer Artikel in irgendeiner Weise berührt. Diese Seelenregungen festzuhalten und unter spirituellen Gesichtspunkten zu kultivieren und in die Öffentlichkeit zu stellen, ist die Absicht. Auf diese Weise soll ein Gespräch an den anthroposophisch beleuchteten Themen entstehen, welches zur Welt- und Selbsterkenntnis beiträgt und die Leser miteinander verbindet.

 
Impressum
Seitenverzeichnis
Kontakt
Datenschutz
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü