Haus des Geistes
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sein


Es gibt kein allgemeines Sein. 
Nur das Bestimmte existiert,
denn die Bestimmtheit ist der Sinn.

Nur Sinn kann sein.
Sinnlosem fehlt der Grund zur Existenz.
Unsinn ergäbe Unsein.
 
Das Sein ist alles was ist.
Ein Nichtsein kann es nicht geben.
Das Sein als Ganzes
ist allumfassend, ewig.
Das Einzelsein befindet sich
im Wandel der Entwicklung -
so wie der Mensch.
Bald reiner Geist
in den Weiten des Kosmos
dann wieder tief in Stoff
als Bewohner der Erde.
Der Geist hat ewiges Sein.
Nur die Erscheinung im Stoff
hat Anfang und Ende.
 
Impressum
Seitenverzeichnis
Kontakt
Datenschutz
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü